Page 7 - Montageanleitung Motion 700 Plus
P. 7

MONTAGE



                 MOTION




                                                          Laufwagen an Tragschienen montieren
                                                          Bei Variante mit und ohne Softstopp:
                                                           Sicherstellen, dass Gewinde des Laufwagens nach unten zeigt.
                                                           Laufwagen 1 auf M8-Schraube 2 der Tragschienen schrauben.
                                                           Sicherstellen, dass Softstop-Aufnahme 3 zur Glasmittelachse zeigt.
                                                           Zwischen Rollen der Laufwagen und Tragschienen 4 mm Abstand
                                                             lassen.


















                      12                                  Selbstklebende Dichtung für festes Seitenteil aufkleben
                                                          Hinweis
                                                          Dieser Arbeitsschritt gilt ausschließlich bei Typ Deckenbefestigung mit
                                                          festem Seitenteil.
                                                           Selbstklebende Dichtung 1 abhängig von Glasdicke wählen:
                                                             - für Glasdicke 8 mm: Dicke Dichtung 5 mm
                                                             - für Glasdicke 10 mm: Dicke Dichtung 3 mm
                                                           Gewählte selbstklebende  Dichtung  1 bündig an hintere untere
                                                             Kante der Laufschiene 2 kleben.
                                                           Bei Bedarf selbstklebende Dichtung kürzen.




                        12
                                                          Befestigungslöcher für Laufschiene Deckenbefestigung anzeichnen


                                                 1                      Verletzungsgefahr und Beschädigungen!
                                                                         Sicherstellen, dass Tragfähigkeit der Befestigungs-
                                                 2                          wand bzw. Decke für Ganzglas-Schiebetürsystem
                                                             Warnung
                                                                            ausreicht.
                                                                         Sicherstellen, dass keine elektrischen Leitungen
                                                                            und/oder Wasserleitungen im Bereich der Befesti-
                                                                            gungslöcher liegen.

                               xx                         Hinweis
                                                          Dieser Arbeitsschritt gilt ausschließlich bei Typ Deckenbefestigung.
                                                           Folgenden Abstand zwischen Boden und Unterkannte Laufschiene
                                                             sicherstellen: xx = Glashöhe - 7 mm
                                                           Laufschiene 1 an gewünschter Stelle an Decke halten.
                                                           Laufschiene mit längerer Wasserwaage 2 waagerecht ausrichten.
                                                           Befestigungslöcher mit Laufschiene an Decke anzeichnen.
                                                           Befestigungslöcher ankörnen.


                                                                                                                    7
   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12